Jiu-Jitsu- und Karate-Schule Penzberg e.V.

Das Judo-Do wurde ursprünglich als Weiterentwicklung des traditionellen Judo von Prof. Julius Fleck (geb. 1894) entwickelt, mit dem Hauptziel: Nicht
gegeneinander sondern miteinander soll gekämpft werden.
Sein Nachfolger Wally Strauß, 10. Dan, Australien,(1908-1988) modifizierte das Judo-Do zum IDO, der immerwährenden (perpetuellen) Bewegung. IDO
versinnbildlicht die unbegrenzte Bewegung und IDOKAN das Haus der unbegrenzten Bewegung. Das Grundprinzip wurde von ihm als gültig und Chance für alle Kampfkünste gesehen. Der geistige Weg (die psychische Kraft) und die optimale Bewegungsschule stehen im Vordergrund.
In der Praxis bedeutet IDO das Aneinanderreihen von Aktionen, Kombinationen und Gegentechniken, sei es auf der Matte oder in der Form von Karate oder Selbstverteidigung.
Ido Ryu ist in unseren Kampfkünsten integriert und kommt besonders im Kindertraining zum Einsatz.

Trainingszeiten

Mo. 19:00 :: Jiujitsu & Karate
Mo. 20:00 :: Iaido
Di.  19:00 :: Jiujitsu & Karate
Di.  18:55 :: Frauentraining
Di.  20:00 :: Modern Arnis
Mi.  18:30 :: Aikenko Ido Ryu
Mi.  20:00 :: Jiujitsu & Karate
Do. 19:00 :: Karate
Do. 20:00 :: Modern Arnis
Fr.  17:00 :: Kindertraining
Fr.  18:30 :: Jugendtraining

Details siehe Trainingszeiten!

 

Kontakt

Jiu-Jitsu- und Karate-Schule Penzberg e.V.
Rudolf Gabert
Gustavstr. 3
82377 Penzberg
Tel.: 08856 932623
info@jiujitsu-karate.de

© Jiu-Jitsu- und Karate-Schule Penzberg e.V., 2015 | Datenschutz | Impressum